Wunschtraum

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Projekt visan.Ambient ist der Song "Wunschtraum" entstanden. Er ist auf ihrer EP "DIVE IN & FORGET" als vierter Track zu hören. Auf Bandcamp und u.a. Soundcloud könnt Ihr den Song hören.

Wenn ihr visan.Ambient unterstützen möchtet und auf wunderschöne, hochwertige Musik steht, dann kauft die EP, liked ihre Seite auf Facebook und teilt was das Zeug hält.

 

Songtext und Gesang: Sabine Graichen (Binegra)

Produktion Instrumental: Fred Gneckow, Dan Schneider (visan.Ambient)

(Für den Inhalt der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung!)


Songtext:

 

Die Leichtigkeit des Seins, fällt Dir heute ziemlich schwer.

Es hat sich viel verändert, Du sagst, Du kannst nicht mehr.

Kämpfen wir gemeinsam oder sind wir schon getrennt?

Der Einzige bist Du, der darauf eine Antwort kennt.

 

Bleib doch einfach hier, leg Dich mit zu mir

und erzähl mir die Geschichte. Sag, was ist Dir passiert?

Sag, was ist Dir passiert?

 

Warum bist Du so gekränkt, was hat man Dir getan?

Nimm Deine Kraft zusammen und fang nochmal von vorne an.

 

Du sagst alles was Du wolltest, hast Du nie erreicht.

Alles war ein Wunschtraum. Für mehr hat es nie gereicht.

Doch wenn Du Dich mal umschaust, stellst Du ganz schnell fest,

es hat sich viel verändert. Es fehlt nur noch ein kleiner Rest.

 

Die vielen kleinen Dinge, die Du regelmäßig tust,

bauen Dein Fundament. Du wirst sehen, alles wird gut!

Alles wird gut!

 

Eh Du Dich versiehst, hast Du die Talfahrt hinter Dir.

Dann denkst Du zurück und lachst...über diese Sache hier.

 

Die vielen kleinen Dinge, die Du regelmäßig tust,

bauen Dein Fundament. Du wirst sehen, alles wird gut!

 

Alles wird gut! Alles wird gut!