Was ist passiert?

Oh wei... Jetzt habe ich schon einen Monat nichts in meinen Blog geschrieben, dabei ist wirklich viel passiert. Auch den Newsletter schaffe ich zur Zeit nicht fertig zu stellen. Auf Facebook habe ich zwar immer regelmäßig Neuigkeiten gepostet. Doch war ich zu beschäftigt, um mich auch mal hinzusetzen und meinen Blog zu pflegen. Schande! Vielleicht sollte ich jetzt auch nicht alles so ausdehnen, ich muss ja auch gleich wieder los. Daher reiße ich mal kurz an, was passiert ist.


Es standen einige Solo-Auftritte an. Zum einen habe ich am Landhaus in Dessau als Opener zum Sommerkino zweimal gespielt. Aber auch bei privaten Partys bin ich derzeit wieder mal gefragt und durfte zum Beispiel bei einer echt coolen Gartenparty auftreten. Steven Schwanz war wieder mit der Kamera dabei und hat ein paar Momente festgehalten.

Außerdem war ich mit Pille in Bremen unterwegs und habe mit Kay Niebank in zwei Tagen das Video zu meinem Song "Zwei" gedreht. Kay ist derzeit schon fleißig am Schneiden. Ein paar Impressionen gibt es aber auch da schon:

Mit dem Video zu "Geschwister" bin ich mit Steven ebenfalls schon gut weit gekommen. Zumindest haben wir uns bisher dem Storyboard und der Planung gewidmet und noch in dieser Woche haben wir einen Termin bei unserer Wunsch-Location, um Drehtermine und Organisatorisches durchzusprechen. Das macht alles sehr viel mehr Arbeit, wenn es gut durchdacht sein will. Aber es ist auch super spannend und wir freuen uns sehr auf das Video.

Auch neue eigene Songs sind bereits in der Mache. Ich habe mich sogar schon an den Rechner gesetzt und angefangen Demos aufzunehmen. Bisher sind die zwar noch lange nicht soweit, um sie der Öffentlichkeit vorzuspielen, aber die Stücke nehmen langsam Form an. Pille durfte natürlich schon reinhören und er wird ja auch wieder mit mir zusammen daran arbeiten. Wir sind da ein eingespieltes Team. Aber auch meiner Band möchte ich die neuen Songs vorstellen. Nach über einem Monat seh ich sie heute endlich wieder zum entspannten Bandtreffen und Pläneschmieden. Bin gespannt was sie sagen.

Ein paar geheime Projekte stehen auch noch an, über die ich hier leider nichts verraten darf. Aber dafür habe ich zum Schluß noch ein neues Akustik-Video, was ich letztens schnell im Wohnzimmer aufgenommen habe. Da hatte ich meine Haare komplett geflochten, um am nächsten Tag wellige Haare zu haben. Aber warum groß erklären... siehe hier:


Und, wer es noch nicht gesehen hat: Ich habe auf meiner Homepage eine Seite für öffentliche Live-Auftritte eingerichtet. Dort versuche ich alle Termine mit Infos aufzulisten, die in nächster Zeit anstehen. Also schaut mal im Menü unter "LIVE" nach und gegebenenfalls noch auf meiner Facebookseite. Ich versuche alles aktuell zu halten und so früh wie möglich bekannt zu geben.

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr zu meinen Konzerten kommt und mich unterstützt. :)

Das soll es aber für heute gewesen sein. Ich hoffe ich habe nichts Wichtiges vergessen. Cheers!