Videodreh zu "Geschwister"

Am vergangenen Wochenende haben wir das Musikvideo für "Geschwister" gedreht. Zwei anstrengende und lange Drehtage liegen hinter uns. Nun haben wir es aber geschafft und sind glücklich und zufrieden, dass doch so gut wie alles nach Plan verlief und im Kasten ist. Als Location haben wir uns für die Villa Krötenhof in Dessau entschieden. Hier boten sich uns viele Möglichkeiten für Innen- und Außenaufnahmen mit wirklich charmantem Ambiente. An dieser Stelle vielen Dank für die freundliche Unterstützung an das Team vom Krötenhof, dass wir dort drehen durften. Da revanchiere ich mich doch sehr gern.  ;-)

 

Außerdem bin ich total froh, dass wir so tolle Helfer hatten. Steven Schwanz, mit dem ich das Video bzw. den Ablauf bereits vorher zusammen erarbeitet habe, hatte als Kameramann und Regisseur alle Hände voll zu tun. Da war es gut, dass Tina Krause ebenfalls ein Auge auf alles hatte und als Regieassistentin dabei war. Ebenfalls engagiert zeigten sich Lars und Patrick, die sich die Zeit nahmen, um uns beim Aufbau und den Dreharbeiten zu helfen. Um Haare und Make-up für meine Schwester und mich, hat sich Hair & Make-up Artistin / Hairstylistin Diana Ruttich sehr professionell und liebevoll gekümmert. Auch die Outfitfrage konnte dank Dianas und Tinas Hilfe prima gelöst werden.

 

Obwohl wir trotz Kälte, Wind und Regen wirklich zu kämpfen hatten und meine Schwester Susanne und ich vor der Kamera in unseren Outfits doch etwas frieren mussten, hat auch sie sich tapfer und echt gut geschlagen. Für sie war es die erste Videoerfahrung. Bisher stand sie bei mir nur als Fotomodel vor der Kamera, wenn wir mal ein Fotoshooting zusammen gemacht haben. Nun spielt sie in meinem Musikvideo mit. Das freut mich riesig und ist auch für mich ein echtes Highlight.

 

Bis das Video fertig geschnitten und bearbeitet ist, wird aber sicher noch eine Weile vergehen. Da bin ich gespannt, was Steven zaubert. Zum Video selber möchte ich jetzt natürlich noch nichts verraten, damit es bis zur Veröffentlichung auch noch ein wenig spannend bleibt. Neugierig sind wir aber alle jetzt schon. Also (noch mal, auch hier) ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, die uns für diesen Dreh unterstützt haben!!! Das war klasse!  :-)

Vielen Dank und liebe Grüße, Eure Binegra.


Hier ist aber schon mal eine kleine Vorschau aus dem Video:

Kamera: Steven Schwanz
Kamera: Steven Schwanz