"Nicht nur" (Offizielles Musikvideo)

Ich hatte mal wieder direkt den Impuls, ein neues Musikvideo machen zu wollen. Der Drang war so stark, dass ich nicht widerstehen konnte und schwups ist das Video auch schon fertig. Ich habe mir einmal keine Gedanken um Outfit, Location oder so gemacht und bin einfach abgetaucht. Auch der Song ist kein Neuer, sondern bereits auf meinem Debütalbum "Empathie" zu hören. Es ist sicher nicht üblich, noch neue Musikvideos so lange nach der Veröffentlichung eines Albums rauszubringen. Aber das juckt mich kein Stück. Ich hab einfach Bock und will irgendwann gern zu jedem Song auch ein Video haben. Ich finde, das ist eine gute Gelegenheit, sich wieder mit dem Song zu beschäftigen und noch einmal auf ihn und das Album aufmerksam zu machen.

 

Ich habe dieses Mal wieder ganz allein und sehr spontan gedreht und das Video geschnitten. Da war plötzlich die Idee und die musste schnell umgesetzt werden. Und irgendwie machte das Alles zusammen Sinn.

 

Da ich den Song mal für Pille geschrieben hatte, dachte ich mir, wären gemeinsame Videoaufnahmen im Video ganz nett und habe meine Festplatten durchforstet. Da war einiges an Material, aber ich habe mich schnell entschieden und bin glücklich mit meiner Auswahl.

 

Mit den Unterwasseraufnahmen, die im letzten Jahr im etwas trüben Bio-Schwimm-Teich meiner Eltern entstanden sind, habe ich zusammen mit Pille viel Spaß gehabt und wir haben da viel ausprobiert. Ich hatte meine Unterwasserkamera, eine Rollei 5S Actioncam, noch relativ neu und ich war mega scharf darauf, die endlich unter Wasser auszuprobieren. Und da ich als Kind, wie sicher viele andere kleine Mädchen auch, ein Fan von "Arielle, die Meerjungfrau" war und mich diese mysteriösen Wasserwesen schon immer fasziniert haben, fühlte ich mich in meiner Unterwasserrolle auch richtig wohl.

 

Nun freue ich mich, mein neues Musikvideo zu präsentieren und wünsche viel Spaß beim Ansehen!