Mein bisher größter Auftritt

Am vergangenen Wochenende fand das Down Below Abschiedskonzert im Veranstaltungszentrum Golf Park Dessau statt. Es war überwältigend und auch ich wurde einige Male emotional überrollt und hatte Tränchen in den Augen. Down Below war eine großartige Band und für mich als Dessauer Künstlerin natürlich auch ein Vorbild. Es gibt hier leider nicht viele Bands, die so viel erreicht haben, so lange zusammengehalten und dabei so tolle Songs in die Welt gebracht haben. 

 

Für mich war es mein größter Auftritt bisher. Der Saal war voll und vor der Bühne standen 600 oder 700 Menschen. Mein Auftritt war recht kurz, da ich Teil des Vorprogramms war. Ich spielte ein paar meiner eigenen Songs, zwei drei Weihnachtslieder und am Ende auch eine eigene Version des Down Below Songs „Du und ich“. Das Publikum hat sogar mitgesungen. Das war unbeschreiblich.

 

Ich bin sehr dankbar, dass ich dabei sein durfte und auch, dass mich die Down Below Fans mit meinen Songs auf der Bühne ihrer Lieblingsband geduldet haben. Ich hatte natürlich Erwartungen an diesen Abend, hab viel gelernt und ich bin wieder um einige Erfahrungen reicher.

 

Schade, dass es das letzte Down Below Konzert war. - Doch wenn ich ehrlich bin, sagt mir mein Bauchgefühl, dass dieser Abschied nicht für immer ist.

Weitere Bilder der Veranstaltung sind HIER zu finden.