Studio

In meinem kleinen Homestudio entstehen Gesangs- und Sprachaufnahmen, Hörspiel- und Songproduktionen, aber auch für kleinere Fotoshooting und Videoproduktionen gibt es Möglichkeiten, die ich als Künstlerin auch selbst gern nutze. Ob Produktionen, Gesangs- oder Sprachaufnahmen für eigene Zwecke oder meine Auftraggeber, das ist der Ort an dem die Magie entsteht. Wenn dich interessiert, mit welchen Möglichkeiten ich arbeite, dann schau dich gern um.

Software:

REAPER (Digital Audio Workstation)

NI Komplete Ultimate 12

Melodyne 4 assistant

Vegas Pro 13.0 (Videobearbeitung)

Adobe Photoshop Elements 2020 (Fotobearbeitung)

 

Mikrofone:

Rode NT2-A*

Brauner Phantom Classic (freundliche Leihgabe von pilledrums)

Studio Project B1*

Shure SM58

*gern in Kombination mit der Mobile Mic Booth von Fame

 

Studio-Equipment:

Swissonic EasyKey 49  (MIDI-Keyboard)

KRK Rokit 5  G3 SE White  (Studio-Nahfeldmonitore)

Focusrite Scarlett 2i4  (Interface)

Behringer 4-CH Headphone Amp

AKAI MPD18 Pad Controller  (freundliche Leihgabe von pilledrums)

Beyerdynamic DT770 Pro (Studiokopfhörer)

Superlux HD-660 (Ersatz Studiokopfhörer)

 

Instrumente:

Fender CD-60 CE (Akustikgitarre)

Yamaha APX500II (Akustikgitarre)


Wie du siehst, es ist kein Hexenwerk! Und es kommt nicht darauf an, was man besitzt, sondern was man aus dem macht, was einem zur Verfügung steht. Entscheidend ist das Eingangssignal, also die Person vor dem Mikro, am Instrument sowie am Rechner und natürlich eine gute Idee, auf der alles aufbaut.