Studiosängerin & Sprecherin


Ihr sucht für eure Produktion noch die passende Stimme?

Egal, ob für ein Feature mit einem anderen Künstler, für ein Demo oder die finalen Vocals einer Produktion, ich unterstütze euch gern mit meiner Stimme und stehe neuen Zusammenarbeiten offen und professionell gegenüber. Ich bringe etliche Erfahrungen im Vocalrecording mit, nicht nur durch mein Herzensprojekt alias "Binegra", sondern auch durch meine Arbeit als Studiosängerin sowie aus diversen Studioprojekten vergangener Zeiten. Das erste Mal stand ich für Vocalrecordings bereits 2002 am Mikrofon.

 

Was es zu meiner Stimme zu wissen gibt...

Ich bin für verschiedene Musikgenres offen und außerdem sehr experimentierfreudig, was die Stimme betrifft. Meine eigenen Songs singe ich hauptsächlich im Singer-Songwriter-/Popstyle in der mittlerer Stimmlage. Durch meine mehrjährige klassische Gesangsausbildung erreiche ich mit meiner Stimme locker die Sopranlage bis c'''. Mein Stimmumfang umfasst derzeit gut 3 Oktaven (c-c'''), mit Tendenzen nach oben und unten. Jedoch kommt in meinem künstlerischen Repertoire die oberste Oktave meines Stimmumfangs eher selten zum Einsatz. Die meisten Anfragen für Gesangsaufnahmen erhalte ich tatsächlich eher aufgrund meines sanften, warmen Timbres in den mittleren und tiefen Lagen. Aber nicht nur der klassische Gesang gehört zu meinen Gesangsstudien, ich bilde mich auch im modernen Gesang stetig weiter und stelle mich generell gern neuen Herausforderungen.

 

Meine normale Sprechstimme liegt im unteren Drittel meines Stimmumfangs und klingt warm, sinnlich, kompetent und einfühlsam. Erste Erfahrungen beim Sprechen konnte ich vor einigen Jahren beim Vertonen von Werbespots im Regionalfernsehen oder auch bei Ansagen vor der Kamera sammeln. Mittlerweile habe ich meinen Erfahrungsschatz als Sprecherin durch das Einlesen eines Kinderhörbuchs sowie Einsprechen mehrerer Tutorials und Podcasts erweitert.

 

Meine Arbeitsweise

Neben der Leadstimme sind auch Backgroundstimmen, Adlips und Chorstimmen kein Problem für mich. Ich biete bei Bedarf gern auch verschiedene Versionen der gewünschten Spuren an, die dem Produzenten / Komponisten dann für die eigene Auswahl der finalen Vocalparts oder auch für Dopplungen zur Verfügung stehen. Ich erarbeite mir Melodien nach Gehör. Das heißt, dass ich nicht vom Blatt singe, mir jedoch einfache Verläufe auch über Noten herleiten kann. Ich bevorzuge eine Midi- oder Pianospur oder eine einfache Demogesangsaufnahme, nach der ich die Melodie einstudieren kann. Dabei richte ich mich stark nach den Vorgaben, Vorstellungen und Wünschen der Komponisten und Produktionsteams. Wenn ich vorab kein explizites Briefing und keine konkreten Angaben zur Interpretation meiner Gesangsparts erhalte, dann handle ich nach eigenem künstlerischen Ermessen und mit der notwendigen Eigeninitiative, um den Vocalparts mit meiner Stimme das gewisse Etwas zu verleihen.

 

Überregionale Zusammenarbeit

Da ich die Möglichkeit habe, im Heimstudio aufzunehmen sowie über einen Internetzugang verfüge, steht einer Online-Zusammenarbeit nichts im Wege. Zuverlässigkeit und Professionalität sind mir bei Kooperationen gleichermaßen wichtig. Kontaktiert mich gern, wenn ihr an einer Zusammenarbeit interessiert seid. Teilt mir dabei bitte mit, welchen Umfang die Aufnahmen haben werden, welche Nutzung dafür vorgesehen ist und wann die Aufnahmen benötigt werden. Gern erstelle ich euch ein Angebot zu eurer Anfrage.

© Foto: Ilona Tibelius
© Foto: Ilona Tibelius

Hörproben Gesang (Snippets)

Beispiel 1) Pop/Rock Cover

Beispiel 2) Electronica/Ambient Coverinterpretation

Beispiel 3) Pop

Beispiel 4) Pop

Beispiel 5) Kinderlied

Beispiel 6) rockig

Weitere Hörproben im Menü unter Album & Musik. Sowie auf Anfrage.


Rückmeldungen aus bisherigen Zusammenarbeiten:

 

H. S.: „Insgesamt sehr gute - professionelle - Arbeit. Die Spuren klingen gut, die Art, wie Du es singst, ist so wie von mir angedacht und organisatorisch hat auch alles super geklappt - ein dickes Danke von mir! Also von meiner Seite aus gerne wieder!“

 

M. B.: „Sehr schön gesungen.“, „...Das läuft so schön unkompliziert.“

 

A. & A.: „War super mit Dir! Sehr nett und effektiv. Alle sind sehr zufrieden.“

 

M. M.: „...außergewöhnlich gut! Kompliment. Insgesamt für diesen Song hast Du sehr gute und fleißige Arbeit geleistet.“